Inhalt:

Gesundheit für Senioren

Gesundheit für Senioren

Altersflecken

Ab dem 60. Lebensjahr kann nahezu jeder Mensch Altersflecken in mehr oder weniger großer Anzahl sein Eigen nennen. Die Freude darüber hält sich jedoch in der Regel in Grenzen, da sie in unserer auf Jugend fixierten Gesellschaft von den meisten Menschen als kosmetisch störend empfunden werden.

Demenzerkrankungen

Unter dem Begriff "Demenzerkrankungen" werden über 50 Erkrankungen zusammengefasst, deren gemeinsames Merkmal der Verlust bereits erworbener geistiger Fähigkeiten ist.
Demenzerkrankungen sind von großer epidemiologischer Bedeutung. Man schätzt, dass in Deutschland etwa ein Prozent der Bevölkerung an demenziellen Symptomen leiden.

Inkontinenz im Alter

Die Inkontinenz, also der unwillkürliche Abgang von Stuhl oder Urin ist immer noch ein Tabuthema. Viele Inkontinenz Patienten gehen aus Scham gar nicht oder sehr spät zum Arzt. Oft führt dies zu einer zunehmenden Isolation der Patienten.


Diese Informationen stellen keinen Ersatz für die professionelle Beratung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Der Inhalt von apotheke-westerhausen.de kann und darf nicht dazu dienen, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Medikamente sollten niemals ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker eingenommen werden.
nach oben